Sport

Invalidität Versicherung

„Sportinvalidität“ bezeichnet eine Versicherungssparte, deren Zielgruppe der Erhalt der eigenen Arbeitsfähigkeit ganz besonders viel Geld wert ist: Profisportler suchen Versicherer, die finanzielle Lücken beim plötzlichen Karriereende füllen.

Krankentagegeld Versicherung

Die Krankentagegeld-Versicherung ist eine freiwillige Zusatzversicherung.Im Krankheitsfall lassen sich mit einer solchen Versicherung mögliche Einkommensausfälle ausgleichen. Sie ist eine Summenversicherung, bei der sich die Versicherungsleistung nicht nach einem konkret zu berechnenden Schaden bemisst, sondern zuvor abstrakt in einer bestimmten Höhe vereinbart wird.

 

Unfallversicherung

Wer eine private Unfallversicherung abgeschlossen hat, der benötigt in der Regel keine spezielle Sportunfallversicherung mehr. Eine Privatunfallversicherung versichert in der Regel Personenschäden, die sich im beruflichen und privaten Bereich ereignen – auch Verkehrs- und Sportunfälle.

 

Krankenvollversicherung

Mit dieser Versicherung wird der Sportverein oder Sportverband mitsamt seinen Mitarbeitern und Mitgliedern abgesichert. Im Konkreten bedeutet dies Schutz für alle: Aktiven Mitglieder. Passiven Mitglieder.

DSP-Finanzdienstleistungen
Derkum & Kollegen

Kasinostr. 19-21
42103 Wuppertal

 

Telefon: 0202 / 28392-0
Telefax: 0202 / 28392-11

 

E-Mail: info@dsp-finanz.de